Informationen

für Angehörige

Am Anfang...

… möchten wir gern mit Ihnen in aller Ruhe die Einzelheiten für die bevorstehende Bestattung besprechen.

Die Realisierung Ihrer persönlichen Vorstellungen und Wünsche steht für uns im Vordergrund.

Darüber hinaus erledigen wir alle Formalitäten, die im Zusammenhang mit dem Todesfall stehen.

Zu den Formalitäten gehören:

  • Abholung vom Sterbehaus
  • Hygienische Versorgung und würdevolle Einbettung des Verstorbenen
  • Beantragung der Sterbeurkunden beim zuständigen Standesamt
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Mithilfe bei der Ab- und Ummeldung von Versicherungen u. ä.
  • Festlegen des Bestattungstermins
  • Benachrichtigung des Pastors / Pfarrers oder eines weltlichen Redners
  • Trauerfeier vorbereiten und Gestaltung planen
  • Traueranzeigen und Danksagungen aufgeben
  • Überführungen zum Friedhof der letzten Ruhestätte


Außerdem kümmern wir uns für Sie, auch um

  • Sargdekoration, Kränze, Gebinde und Handsträuße aus dem eigenen Blumenfachgeschäft
  • Kaffeetafel in unseren Räumen
  • Gruft ausheben und Träger bereitstellen
  • Termin in unserer eigenen Steinmetzwerkstatt
  • Grabpflege und Grab-Neuanlagen


Wenn Sie es wünschen übernehmen wir ebenfalls:

  • Abmeldung von Krankenkassen, Versicherungen und Renten
  • Beantragung der Überbrückungsrente für Ehegatten
  • Drucken von Trauerbriefen und Trauerdrucksachen

Und damit nicht genug - wir sind weiterhin für Sie da: